Fimo bestempeln Fimo Anleitung mit Kachel Effekt

Published : 01.04.2016 11:58:01
Categories : Fimo Anleitungen

Fimo bestempeln Fimo Anleitung

Heute möchte ich euch zeigen, wie ihr Fimo bestempeln könnt. Die Technik ist sehr einfach und deshalb für Anfänger gut geeignet. Außerdem kann man sie beispielsweise dafür verwenden Fimo in Kacheloptik zu basteln.

Materialien:

- Fimo: in einer Wunschfarbe

- Fimo Liquid

- Stäbchen von einem Q-Tipp

- Stempel (das kann ein beliebiger Stempel sein)

- Messer oder Ausstecher

- Pastellkreide oder Ölfarbe (in einer Farbe eurer Wahl)

Für das gestempelte Fimo braucht ihr einfach ein normales Stück Fimo. Das Stück rollt ihr etwa 0,3mm aus.
Nun nehmt ihr den Stempel und drückt ihn in das Fimo, genauso wie auch Papier gestempelt wird.

Nach dem Stempeln könnt ihr euer Design mit einem Messer oder einem Ausstecher in eine Form bringen, die euch gefällt. Ich habe zum Beispiel in meinem Video einen quadratischen Ausstecher benutzt und mein Fimo in eine Kachelform gebracht.

Als nächstes könnt ihr euer zurecht geschnittenes und bestempeltes Fimo noch bemalen. Dazu mischt ihr etwas Fimo Liquid mit Pastellkreide oder Ölfarbe. Ich habe für meine Kachel Ölfarbe benutzt. In die Farbe taucht ihr einfach einen Finger und verteilt die Farbe so vorsichtig auf dem Fimo.


Man kann sehen, dass sich die Farbe in den Rillen sammelt und dort dunkler wirkt. An den höheren Stellen bleibt die Farbe heller. So habt ihr einen tollen kachelartigen Effekt.

Das Fimo wird jetzt ganz normal gebacken bei 110°C für eine halbe Stunde. Danach könnt ihr das Fimo noch lackieren.

Die Technik könnt ihr natürlich auch für jedes andere Design verwenden, nicht nur für Kacheln.


Viel Spaß beim Stempeln!

Das alles könnt Ihr Euch nochmal in dem Video ansehen:

Ich wünsche Euch viel Spaß beim Nachbasteln!

Related products

Share this content

Add a comment

 (with http://)